Technische Handelsonderneming Nederland b.v.
Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung | Sprache    Nederlands   English   Deutsch   Francais  
Technische Handelsonderneming Nederland b.v.

Postbus 390
7500 AJ Enschede
T. +31 (0)53 432 34 46
F. +31 (0)53 430 71 58
Technische Handelsonderneming Nederland b.v.

Postbus 390
7500 AJ Enschede
Niederlande
T. +31 (0)53 432 34 46
F. +31 (0)53 430 71 58
E. info@thn.nl



Büro:
H. ter Kuilestraat 30
7547 BD Enschede
Niederlande

Trockenlauflager - Gleitlager mit PTFE oder POM Nutzfläch

Trockenlauflager werden seit vielen Jahren in unzähligen Bauprojekten und einer Vielzahl von Maschinen verwendet. Trockenlauflager zeichnen sich durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, Haltbarkeit und selbstschmierende Eigenschaften aus.

THN verfügt über ein breites Standardsortiment im Bestand von etwa 150.000 Trockenlauflagern in verschiedenen Ausführungen. Zum Bestand zählen unter Anderem, aber nicht ausschließlich, Zylindergleitlager, Bundlager, Druckscheiben, Druckscheiben mit Bund und Gleitplatten. Zu diesem Bestand zählen die Typen PTFE und POM, mit einem Außenmantel aus Stahl, Bronze oder Inox (Edelstahl). Zusätzlich zu unserem breiten Standardsortiment können wir auch Trockenlauflager in verschiedenen Werkstoffen, Größen, Toleranzen und Ausführungen herstellen lassen.

Unser Bestand besteht zum größten Teil aus PTFE-Trockenlauflagern mit Stahlaußenmantel und Wellendurchmessern zwischen 2 und 500 mm. Außerdem haben wir viele POM-Trockenlauflager, Druckscheiben (mit und ohne Bund) und Gleitplatten im Bestand.

Zu den wichtigsten Eigenschaften von PTFE-Trockenlauflagern zählen:

  • Nutzfläche aus einem PTFE-Verbundstoff mit einer Beschichtung aus Stahl, Bronze oder Edelstahl.
  • Gute Verschleiß- und Reibungseigenschaften über einen weiten Bereich von Belastungen, Geschwindigkeiten und Temperaturen
  • Wartungsfreier Betrieb
  • Auch geeignet für geschmierte Anwendungen
  • Breites Standardsortiment

Zu den wichtigsten Eigenschaften von POM-Trockenlauflagern zählen:

  • Nutzfläche aus POM mit Stahlmantel
  • Lager mit minimaler Schmierung für fettgeschmierte Anwendungen
  • Wartungsfreier Betrieb
  • Geringer Verschleiß
  • Optimale Leistung bei relativ hohen Belastungen und niedrigen Geschwindigkeiten
  • Breites Standardsortiment
 

Die Eignung von Trockenlauflagern ist wie folgt:

Gegebenheiten PTFE POM
Trocken +++ +
Öl ++ ++
Fett + +++
Wasser + +
Prozessflüssigkeit + +

Technische Daten

Die zulässigen Lasten für die Trockenlauflager sind wie folgt:

Mechanischer Wert PTFE PTFE-B POM
PV (N/mm²·m/s) 1,8 1,8 2,8
P max. (N/mm²) statisch 250 140 140
P max. (N/mm²) dynamisch 140 140 70
V max. (m/s) kontinuierlich 2,5 2,5 2,5
Höchsttemperatur + 280°C + 280°C + 120°C
Mindesttemperatur - 200°C - 200°C - 40°C

* PTFE = Trockenlauflager mit Stahlaußenmantel und PTFE-Nutzfläche.
* PTFE-B = Trockenlauflager mit Bronzeaußenmantel und PTFE-Nutzfläche.
* POM = Trockenlauflager mit Stahlaußenmantel und POM-Nutzfläche.

© Copyright 2015 Technische Handelsonderneming Nederland b.v.